Typische Schuhe für Mädchen und Jungen – Pink vs. Blau - Schuhgeschäft
412
post-template-default,single,single-post,postid-412,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Typische Schuhe für Mädchen und Jungen – Pink vs. Blau

Typische Schuhe für Mädchen und Jungen – Pink vs. Blau

Typische Schuhe für Mädchen und Jungen – Pink vs. Blau
Bewerten Sie den Beitrag

Was gefällt Mädchen? Was mögen Jungen? Und warum ist das eigentlich so? Die Antworten auf diese Fragen erhalten Sie im folgenden Blogartikel.

Kinder aktivWenn die Tochter neue Schuhe braucht, greifen die Eltern gerne zu niedlichen Schuhen mit Verzierungen und bunten Blumen. Wieso auch nicht? Denn den meisten Mädchen gefällt das. Wenn die Schuhe dann auch noch rosafarben sind und ein wenig glitzern, werden sie von vielen Mädchen regelrecht geliebt. Und da sogenannte „mädchenhafte“ Schuhe so beliebt sind, gibt es sie in allen möglichen Formen und Varianten, als Ballerinas, Sandalen oder Gummistiefel.

Jungs hingegen, so sagt man, mögen besonders praktische Schuhe, die sich auch zum Spielen und Toben draußen und zum Fußballspielen eignen. Daher greift man auch als Elternteil automatisch eher zum dunklen, robusten Schuh. Schließlich muss er etwas aushalten und darf nicht schnell dreckig werden. Aber auch Jungen mögen manchmal knallige Farben. Zum Beispiel bei Schuhen mit den eigenen Lieblingscomicfiguren als Printmotiv.

Welche Ursache hat der Unterschied?Fashionable cool couple, legs, lifestyle - concept

Woran liegt es eigentlich, dass Mädchen Rosa mögen und Jungs lieber Blau? Ein klarer Grund dafür liegt auf der Hand: Die Kleinen orientieren sich an den Großen. Das Nachahmungsverhalten von Kindern ist ganz typisch und gehört zur Entwicklung dazu. Demnach mögen Jungs feste, blaue Schuhe, weil sie ihren männlichen Vorbildern nacheifern. Genauso tragen Mädchen gerne Schuhe in einem rosafarbenen, verzierten Design, weil sie sich damit an den tollen weiblichen Schuhen für erwachsene Frauen orientieren.

Wo liegen die Gemeinsamkeiten?

Portrait of three little children with balls looking at camera and smiling

Trotzdem gibt es auch viele Schuhe, bei denen es Gemeinsamkeiten von Jungs und Mädchen gibt. Denn Fakt ist: Pinke Glitzerballerinas eigenen sich nicht zum Toben! Hier sollten sportliche Turnschuhe zum Binden bevorzugt werden. Diese sind hervorragend zum Spielen und Toben und für den Kinderalltag sehr praktisch. Es gibt sie in Rosa und Pink, aber auch in Blau und zurückhaltenderen Farben. Es muss auch nicht immer „mädchen-„ bzw. „jungenhaft“ sein!

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.